05/2017

Ein Spatenstich für "Sonnige Aussichten" in Absam.

Passend zum Projektnamen feiern wir in Erwartung der Sonne den offiziellen Baustart für unser Wohnprojekt in Absam. 

Der Kran steht, die Bagger fahren auf – offizieller Spatenstich in Absam

Passend zum Projektnamen feierte CARISMA Immobilien mit den ersten sonnigen Tagen den offiziellen Baustart für das Wohnprojekt „Sonnige Aussichten“ in Absam. Einen beherzten Spatenstich setzten DI Christoph Neier (Baubüro Neier – Örtliche Bausaufsicht), Holger Fink (technischer Projektleiter CARISMA Immobilien), Mag. (FH) Michael Kugler (Geschäftsführer CARISMA Immobilien), Bürgermeister Arno Guggenbichler, DI Andreas Rittinger (Architekturbüro Christoph Schwaighofer) und DI Robert Zimmermann (STRABAG). Die Fertigstellung ist für Herbst 2018 geplant.

Aktives Wohnen im Grünen – nahe der Stadt

Am Fuße des Karwendelgebirges bietet Ihnen Absam sämtliche Voraussetzungen für eine aktive Freizeitgestaltung. Dieser idyllische Wohnort bietet seinen Bewohner*innen eine lebendige Mischung gelebter Tradition und Zeitgeist. Im CARISMA- Projekt leben die Bewohner*innen in einem der sonnigsten Dörfer Tirols und doch unmittelbar in der Nähe der Kulturstadt Hall und Tirols Landeshauptstadt Innsbruck.

Die Fertigstellung ist für Herbst 2018 geplant.

Mehr zum Projekt finden Sie hier.